Abszess Furunkel Hautentzündungen

Abszess, Furunkel, Hautentzündungen

diese lästigen Hautentzündungen sollten tiefgründig behandelt werden. Ein Wiederkehren sollte vermieden werden. Meist sind durch kleine Hautverletzungen Erreger unter die Hautschicht eingedrungen und werden von dort mittels unserer Abwehr wieder nach außen befördert. Sollte eigentlich ohne Probleme klappen, aber es kann sich auch zu einer chronischen Form entwickeln. Wenn der eigentliche Herd nicht nach draußen befördert werden kann.

Viel zu schnell werden Diagnosen genannt, Therapien verordnet. In der Beobachtung der Wege von chronisch Erkrankten, findet sich leider oft ein hilfloses Suchen nach Antworten. Mir ist es sehr wichtig, hier mit unseren Möglichkeiten der naturheilkundlichen Diagnose, dieses breitere Sichtfeld der Diagnose zu nutzen. Sicher fehlt meist die wissenschaftliche Anerkennung, aber kann die Wissenschaft die Frage der Entstehung Ihrer Beschwerden wirklich beantworten? Ziel ist den Fokus Ihrer Erkrankungen mit sanfter naturheilkundlicher Therapie gezielt in die Behandlung einzubeziehen.

Abszesse können an verschiedensten Körperregionen auftreten. Angenehm sind sie nie!

Wann wird die Diagnose wichtig?

Wenn die Chronizität eines Abszess Leidens vorliegt, sollte nach der Ursache des mangelnden Ausheilens seitens der Körperkraft geforscht werden. Wir nehmen hier die Bioresonanztherapie zur Hilfe. Mit deren Hilfe suchen wir die Hintergründe dieses fortwährenden Aufflammens. Es ist eine breite Palette von Möglichkeiten vorhanden: Bakterien, Vieren, Mineralmangel, Vitalstoffmangel, nicht ausgeheilte Infektionen, aber vor allem auch unentdeckte Nahrungsunverträglichkeiten usw. Hier bewährt sich unsere Bioresonanz Methode ganz besonders.

Welche Therapie?

Mit der Eigenbluttherapie haben ich häufigst bei Abszess therapiert. Die Form der Reiztherapie ist mir besonders ans Herz gewachsen. In meiner über 23 jährigen Heilpraktiker Laufbahn habe ich diese Behandlungsform sicher am häufigsten angewandt. Die daraus entstandenen Erfahrungen kann ich Heute bei vielerlei Erkrankungen gut einsetzen.

Meine Empfehlung

Kommen Sie zu einem Erstberatungsgespräch wo wir gemeinsam Ihre gesundheitliche Fallbesprechung vornehmen. Eine Bioresonanzdiagnose zur schnelleren Therapieführung, können wir je nach Termingestaltung gleich mitgestalten.

Ursachenfrage an die Bioresonanz nach Paul Schmidt stellen

Es gibt oft viele unüberschaubare Möglichkeiten der Ursachen für Krankheiten. Daher haben wir mit der Bioresonanztherapie in unserer Praxis vom ersten Tag an die Hintergründe der Beschwerden gesucht. Heute haben wir ein ausgereiftes System nach Paul Schmidt. Hiermit können auf energetischer Basis nach verschiedensten Unstimmigkeiten gesucht werden. Sehen Sie selbst…

Eine ausführliche Diagnose mit anschließender Beratung

Wir machen keine schnelle Verordnung von Wunder Globuline. Es benötigt genaue Arbeit warum? Lesen Sie bitte …

was kostet das eigentlich alles?

Aufklärung über die Kosten sind mir wichtig. Daher sollten Sie sich bitte vorab über die Kosten informieren.

Ganzheitliche Diagnose und Behandlung in der Naturheilpraxis Kreuer

Die Wissenschaft geht in vielen Fällen nicht mit den Heilpraktiker-Methoden und -Maßnahmen wie Bioresonanzbehandlung oder Eigenblut-Therapie-Behandlung konform. Doch stellen Sie sich Ihren Organismus wie ein komplexes Gefüge vor, beispielsweise wie einen Stromkreis. Nun funktioniert eine Lampe nicht mehr. Sie wechseln die Glühbirne aus und die Lampe funktioniert kurz, anschließend ist es wieder dunkel. Warum? Die eigentliche Ursache ist nicht eine defekte Birne, sondern liegt an den Sicherungen des Stromkreises oder einem Wackelkontakt. Hier setzen Bioresonanztherapie und Bioresonanzbehandlung an: In meiner Naturheilpraxis erforsche ich als Heilpraktiker auf ganzheitlicher Ebene die Ursache einer Störung und behandele nicht einfach ein Symptom. Neben der Bioresonanztherapie und Bioresonanzbehandlung, die ich auf diesen Seiten näher beschreibe, ziehe ich bisherige Befunde, Blutwerte und weitere umfassende Informationen zur Ursachenerforschung zurate. Erst, nachdem diese gefunden ist, erstelle ich einen konkreten, auf den Verursacher Ihres Leidens abgestimmten Therapieplan auf naturheilkundlicher Basis. Dieser kann beispielsweise eine Entgiftung, die Eigenblut-Therapie-Behandlung auf homöopathischer Basis, die Bioresonanz und weitere Methoden umfassen, die sich in meiner nunmehr 23-jährigen Erfahrung als Heilpraktiker als erfolgreich erwiesen haben. In meiner Naturheilpraxis erfolgt also erst die Diagnose, unter anderem per Bioresonanztherapie, dann die ursächliche Behandlung.

Orientierung auf den Seiten: Naturheilpraxis Heilpraktiker Kreuer

Seitenplan der Homepage Heilpraktiker Arno Kreuer hier erhalten Sie eine leichtere Übersicht der verschiedenen Homepageseiten.

Der Weg zu uns nach 73249 Wernau in die Silcherstr. 9 (Praxiseingang an der Straße!) Parkplätze vor der Tür! Sollten diese belegt sein können Sie in der Silcherstr. parken, hier ist kein Parkverbot!!

Folgende Entfernungen sind zu uns zur Orientierung notiert:

  • Esslingen 15 km
  • Göppingen 22,5 km
  • Kirchheim unter Teck 6,2 km
  • Metzingen 24 km
  • Nürtingen 14 km
  • Reutlingen 35 km
  • Stuttgart 26 km
  • Sindelfingen 37 km
  • Waiblingen 32 km

Wenn Sie über die Autobahn A 8 München – Stuttgart kommen, nehmen Sie bitte die Ausfahrt Wendlingen und fahren Richtung Esslingen, Plochingen. Von der Wernauer Ausfahrt fahren Sie direkt auf die Hauptdurchgangsstraße. Dort geht vor dem Quadrium links die Silcherstr. in einem steilen Weg nach oben. Nach ca. 300 mtr. sehen Sie rechts die Parkplatzmöglichkeiten. Bitte denken Sie hier an die Parkscheibe. Die Silcherstraße ist eine Einbahnstraße ohne Halte bzw. Parkverbot! Sie können daher auch an der Straße parken! Bitte nicht bei Stellen mit einer Bordsteinabsenkung.

Information zur fehlenden Anerkennung der klassischen Schulmedizin:

Bitte beachten Sie: Die auf meinen Homepageseiten beschriebenen Diagnoseverfahren, Therapien und meine Thesen zu Themen, über welche ich hier „meine“ Meinung als Heilpraktiker niederschreibe, sind durch meine naturheilkundliche Betrachtung entstanden. Da diese immer wieder angefochten werden und auch nur selten nach strengen Regeln der Wissenschaftlich belegt werden können, werden unsere Meinungen oftmals als täuschend beurteilt. Gängige Studien können nur noch mit immensen finanziellen Mitteln bezahlt werden, hierzu sind naturheilkundliche Einrichtungen nicht in der Lage. Die Homöopathie muss sich leider trotz ihrer Beliebtheit steter Verunglimpfung erwehren. Ich sage hierzu nur, wenn Homöopathie bei Kindern und Tieren hilft, kann dies keine Einbildung sein! Ein zahnendes Kind, welches sich unter Chamomilla C 30 beruhigt, ist nicht durch einen Placebo Effekt behandelt worden. Die Wirkungsweise der Homöopathie kann eigentlich nicht verkannt werden. Dies bedeutet natürlich nicht, dass weder mit Homöopathie wie auch mit der Naturheilkunde jede Erkrankung geheilt werden könnte. Ein gesundes abwägen ob bei chronischen Erkrankungen mit unseren Diagnosemöglichkeiten nicht doch ein Weg gefunden werden kann, oder ob die übliche Medikation der Weg ist, sei zu bedenken. Wichtig ist mir der Hinweis: Die klassische Schulmedizin hat die auf meinen Seiten dargestellten Diagnosen und die zur Therapie genannten Verfahren, bzw. meiner Darstellungen zum Krankheitsgeschehen, bisher weder akzeptiert noch anerkannt. Meine Aussagen sind niemals absolut, dies gibt es nicht! Wenn Sie trotzdem weiterlesen möchten, so freut es mich, aber nun sind Sie selbstständig auf eigene Gefahr.

  • Wie bewerten Sie diese Seite
  • Verständlich geschrieben
  • Informativ
Sending
User Rating 5 (2 votes)