Augendiagnose mal ganz anders

Irisdiagnose – Augendiagnose seit 1992

Irisdiagnose, gibt es das Rezept aus dem Auge?

Keine Angst, ich praktiziere die Irisdiagnose oder auch Augendiagnose vom ersten Tag meiner Heilpraktiker Praxis. Aber soweit gehe ich nicht, wobei manchmal ist die Aussage so deutlich, dass die Versuchung groß ist! Es waren meine Lehrmeister, die ihre Fortbildungen öfter so benannt haben. Damals haben viele Kollegen in ihren Praxen die Patienten ohne weitere Befragung über die Erkenntnis der Augendiagnose behandelt. Das Rezept wurde erstellt und mir erzählen Heute viele ältere Patienten von den guten Erfolgen der damaligen Rezepturen. Aber die Zeit hat sich gewandelt. Heute haben wir andere Erkrankungs Hintergründe. Hier müssen wir über eine breite Diagnose, mit verschiedenen Analyse Methoden, den roten Faden finden. Die Irisdiagnose – Augendiagnose ist weiterhin häufig ein wichtiger Wegweiser für meine weiteren Schritte der Therapie, wenngleich einige Patienten enttäuscht sind, dass ich das Wahrsagen aus dem Auge nicht betreibe!

Das „Ablesen der Krankheit aus dem Auge“ ist vor 3000 Jahren schon ausgeübt worden. Systematische Aufzeichnungen wurden allerdings in größerem Umfang erst im 20.Jahrhundert und besonders seit der Anwendung der fotografischen Dokumentation geübt. Ganz im Sinne empirischer Wissenschaft greift man auf viele hunderttausend Beobachtungen und Erfahrungen zurück, die in immer wieder kritischer Diskussion diese Diagnostik haben reifen lassen. Es wird immer wieder betont, daß das Erlernen dieser Methode eines jahrelangen intensiven Studiums am Menschen bedarf. Medizinisches Wissen  ist Voraussetzung für deren Qualität. Den wissenschaftlichen Beweis bleibt uns die moderne Wissenschaft schuldig. Die Zahl der zufriedenen Patienten und Therapeuten hat aber eine deutliche Aussage!

Das kann die Augendiagnose:

Die Augendiagnose ist eine der umfassendsten Möglichkeiten einer naturheilkundlichen Diagnose. Dabei wird das Grundsätzliche der therapeutischen Notwendigkeiten und Möglichkeiten durch den Befund bereits mitbestimmt. Konstitution, Diathese, Disposition, Reaktionstyp des Individuums, individuelle Neigung zu Erkrankungen, genetisch bestimmte Neigung zu bestimmten Erkrankungen, also die Bedingungen, welche Erkrankungen und Leiden zugrunde liegen, sind ein wesentlicher Teil dessen, was wir mittels Diagnoseverfahren ermitteln können. Aber auch der Zustand des Patienten, Vergiftungen, Stoffwechsel- und andere Funktionsstörungen und deren Folgen, bis hin zum Zustand energetischer und psychischer Leistungen, lassen sich dem augendiagnostischen Befund entnehmen. Selbstverständlich empfiehlt es sich, diese Diagnose als Hinweisdiagnose zu verstehen. Sie schickt den Behandler auf den Weg, nach bestimmten Störungen zu suchen, die sich durch weitere Untersuchungsmethoden verifizieren lassen. Sie macht aber auch grundsätzliche Aussagen hinsichtlich der Stabilität, der Belastbarkeit, der Auffälligkeiten und weiterer Eigenarten einzelner Organe und der Körperfunktionen.

  • Konstitution:

    Hier wird die Gesamtheit der genetisch vermittelten oder relativ früh in der Entwicklung erworbenen, überdauernden Eigenschaften eines Menschen bezeichnet.

  • Diathese:

    Erkennung einer Neigung des Körpers zu einer bestimmten Krankheit oder einem bestimmten Symptom in einem Organ- System. Erkrankungen eine Organsystems z.B.: Eine Bindegewebsschwäche kann der ursächliche Grund von Rückenbeschwerden sein! Oder eine neurogene Schwäche kann eine Bluthochdruckkrankheit begünstigen.

  • Disposition:

    Anfälligkeit für die Ausbildung von bestimmten Krankheiten. Z.B. familiäre Disposition für allergische Erkrankungen. Reaktionstyp des Patienten, individuelle Neigung zu Erkrankungen, genetisch bestimmte Neigung zu bestimmten Erkrankungen, also die Bedingungen, welche Erkrankungen und Leiden zugrunde liegen, sind ein wesentlicher Teil dessen, was wir mittels der Irisdiagnose ermitteln können.

Durch moderne Technik kann ich die Irisaufnahme direkt auf den Bildschirm anzeigen. So kann die Qualität des Bildes sofort beurteilt werden.

Diese Erkenntnisse werden von mir genutzt, um die weiterführende Diagnose bzw. Therapie zu planen. Der rote Faden wird gelegt. Wichtige Erkenntnisse können so gestellt werden, mit deren Hilfe andere diagnostische Ergebnisse erweitert werden können. Durch die Augendiagnose arbeiten wir Heilpraktiker mit einem Diagnoseverfahren, welches eine Erfahrung benötig aber dem Heilpraktiker dann auch ein nicht verzichtbares Werkzeug der besonderen Diagnostik ermöglicht.
Als alleinige Diagnostik ist die Iridologie nicht geeignet, die erhaltenen Hinweise bedürfen evtl. einer weiteren, auch schulmedizinischen, Abklärung. Eine akute Erkrankung ist mit Hilfe der Irisdiagnostik nicht zweifelsfrei zu diagnostizieren. Die Iridologie ist ein von der Schulmedizin nicht anerkanntes Verfahren.

Iris- Augendiagnose mit moderner Technik

Hier ein Beispiele:

Heilpraktiker-Kreuer-Irisaugen

Heilpraktiker-Kreuer-Irisaugen

Naturheilpraxis Kreuer. Irisaufnahme

Orientierung auf den Seiten: Naturheilpraxis Heilpraktiker Kreuer

Seitenplan der Homepage Heilpraktiker Arno Kreuer hier erhalten Sie eine leichtere Übersicht der verschiedenen Homepageseiten.

Der Weg zu uns nach 73249 Wernau in die Silcherstr. 9 (Praxiseingang an der Straße!) Parkplätze vor der Tür! Sollten diese belegt sein können Sie in der Silcherstr. parken, hier ist kein Parkverbot!!

Folgende Entfernungen sind zu uns zur Orientierung notiert:

  • Esslingen   15 km
  • Göppingen   22,5 km
  • Kirchheim unter Teck   6,2 km
  • Metzingen   24 km
  • Nürtingen   14 km
  • Reutlingen 35 km
  • Stuttgart   26 km
  • Sindelfingen   37 km
  • Waiblingen   32 km
  • Wenn Sie über die Autobahn A 8 München –  Stuttgart kommen, nehmen Sie bitte die Ausfahrt Wendlingen und fahren Richtung Esslingen, Plochingen.  Von der  Wernauer Ausfahrt fahren Sie direkt auf die Hauptdurchgangsstraße. Dort geht vor dem Quadrium links die Silcherstr. in einem steilen Weg ab. Rechts die Parkplatzmöglichkeit nutzen..
  • Wie bewerten Sie diese Seite
  • Verständlich geschrieben
  • Informativ
Sending
User Rating 4.25 (4 votes)