Bioresonanztherapie und Eigenbluttherapie

Bei Heilpraktiker Kreuer in Wernau bei Kirchheim Teck

Bevor eine Therapie starten kann, muss eine fundierte Diagnose gestellt werden. Durch ausgiebige Testungen wird die Therapie zielgerichtet gestartet wie auch während dieser fortlaufend angepasst! So können wir auf Veränderungen, welche ja durch therapeutische Impulse in das System als gute Reaktion gesehen werden, direkt und zielgerichtet reagieren. Die anfänglichen kleinen Schritte können größer werden. Wichtig ist das Fingerspitzengefühl und eine gute Kommunikation zwischen Patient und Behandler. Mit unserem Rayonex System haben wir eine Vielzahl von ursachenorientierten Programmen zur Verfügung. Mit diesen Möglichkeiten können wir sehr fein dosierte Einstellungsvariaten auswählen. Eine Wirksamkeitsstudie zu den Gerätesystemen der Rayonex Bioresonanzgeräte durch das Frauenhofer Institut können Sie hier einsehen. Für mich ist dieser wissenschaftliche Ansatz nicht sonderlich wichtig, die Praxis entscheidet ob ich eine Therapie über 20 Jahre als Wirksam einstufe!

Bioresonanztherapie und Diagnose nach Paul Schmidt

mit dem Rayonex System. Hier werden die Ursachen der Beschwerden erforscht. Tiefe bisher nicht beachtete belastete Herde gilt es aufzuspüren. Hier kann mit dem Rayonex Bioresonanzsystem nach Paul Schmidt auf eine über 30 jährige Expertenerfahrung vieler begeisterter Therapeuten weltweit aufgebaut und mit den geschaffenen Modulen der Diagnose- wie der Therapie- Anwendungen, erfolgreich therapiert werden. Für mich als Heilpraktiker ist die Sicherheit in diesen Arbeitsprozessen oberstes Gebot. Ich kann nur mit Geräten arbeiten, wo ich die Firmenphilosophie mittragen kann. Bei der Firma Rayonex habe ich einen Partner, der mit naturheilkundlicher und ganzheitlicher Philosophie moderne Geräte entwickelt und so eine neue Ebene in der Therapie ermöglicht. Eine Wirksamkeitsstudie können Sie auf meiner Hauptseite über die Bioresonanztherapie einsehen.

Heilpraktiker-Kreuer+Frau

Heilpraktiker-Kreuer+Frau

In meiner Naturheilpraxis arbeite ich inzwischen über 23 Jahre mit der traditionellen Naturheilkunde. Nach ausführlicher Anamnese (erste Aufnahme der Befunde) mit Hinzunahme der Augendiagnose und eventuell notwendigen weiteren Blutuntersuchungen baue ich ein Puzzle aus den vorliegenden Fakten. Hier wird der rote Faden, der zur Ursache der Krankheit führen sollte, gesucht. Es ist die wichtigste Aufgabe für uns Heilpraktiker, eine überdurchschnittliche Beachtung der Herkunft der Beschwerden der Patienten zu erarbeiten. Nur durch dieses Wissen über die Ursache der Krankheit kann eine Zielgenaue Therapie erarbeitet werden. Anders ist natürlich die Erstmedikation für den Notarzt, hier wird nicht hinterfragt warum ein Herzinfarkt auftritt, hier müssen die Lebenserhaltenden Maßnahmen routiniert stabil gehalten werden. Bei der Hinterfragung warum ein Kopfschmerz auftritt, ist es schon wichtig ob eine Darmstörung oder Stress bei der Arbeit vorliegt. So wird unsere Arbeit als Heilpraktiker durch ein offenes Ohr und Erfahrung geprägt.

Wichtige Information zur fehlenden Anerkennung der klassischen Schulmedizin:

Bitte beachten Sie: Die auf meinen Homepageseiten beschriebenen Darstellungen, Thesen sind naturheilkundliche Betrachtung, die immer wieder angefochten werden und auch nur selten nach strengen Regeln der Wissenschaftlich belegt werden können. Wichtig ist mir der Hinweis: Die klassische Schulmedizin hat die auf meinen Seiten dargestellten Zusammenhänge zur Wirkung und der Diagnose genannten Verfahren bisher weder akzeptiert noch anerkannt. Meine Aussagen sind niemals absolut, dies gibt es nicht!

Seit 1992 bin ich nun als Heilpraktiker tätig. Über die Jahre wuchs die Erkenntnis, eine gute Therapie beachtet die Herkunft, die Ursache der Beschwerden. Nur nach den Symptomen eine Therapie zu verordnen führt nur zu einer vorübergehenden Linderung. Eine ganzheitliche Naturheilkunde stellt die Ursachensuche als Hauptaufgabe für uns Heilpraktiker. Gefolgt von einer gut gewählten Therapie kann der Weg mit der traditionellen Naturheilkunde gewählt werden.

Heilpraktiker Arno Kreuer, Silcherstr. 9, 73249 Wernau,

7 km  westlich von Kirchheim unter Teck

07153 32314, Email: Kreuer@Mail.de

Praxiszeiten Mo. – Fr.: 8:30 – 12:30 und 16:00 – 18:30 Mittwoch Nachmittag ist die Naturheilpraxis geschlossen. Behandlungen nur nach Terminvereinbarung. Mit dem folgenden Kontaktfenster können Sie mir einfach eine Nachricht senden.

[contact_form]

Bitte tragen Sie die fehlende Zahl in die obige Rechenaufgabe, dies erspart mir unzählige Anfragen von SPAM Emails. Vielen Dank!

Heilpraktiker Arno Kreuer

Es sind inzwischen über 20 Jahre in denen ich reichlich Erfahrung sammeln durfte. Angefangen habe ich in Bayern mit Praktikumserfahrungen bei erfahrenen Kollegen. Weiter ging mein Weg über Balingen (Zollern Alb Kreis) nach Wernau (Landkreis Esslingen, ca. 20 km östlich von Stuttgart, an der Autobahn A 8). Hier in Wernau habe ich 2002 die seit mehreren Jahrzehnten bestehende Praxis, von dem Ehepaar Lange-Schönbeck übernommen. Auf diesem Weg konnte ich von einigen “großen” Heilpraktikern und Kollegen mein Handwerkszeug mit auf den Weg erhalten. So ist meine Therapie für Sie entstanden, welche die persönlichen Regulationsabläufe mit einbezieht. Wichtig sind die Diagnosen! Hier wird oft am falschen Punkt gespart! Ein einfaches Beispiel, bedenken Sie durch wie viele Ursachen Kopfschmerzen, Rückenschmerzen, Magenschmerzen, Tinnitus usw. verursacht werden kann. Wenn wir nun nur dem Symptom (z.B. Schmerz) folgen, haben wir eine Antitherapie. Ohne Ursachenforschung haben wir keine Ganzheitliche Therapie.

Als Heilpraktiker arbeite ich seit 1992 mit unseren ganzheitlichen, klassischen Naturheilverfahren. Meine erste Praxiserfahrung erfuhr ich in Memmingen. Zum 01.01.2002 übernahm ich die seit mehreren Jahrzehnten bestehende Naturheilpraxis des Ehepaares Lange-Schönbeck in Wernau bei Esslingen/Stuttgart. Bei meiner Praxisarbeit werde ich von meiner Frau Erika mehr als unterstützt. Mein Bestreben ist es, den Patienten mit der Naturheilkunde eine Aktivierung zur Selbstheilung zu ermöglichen. Es muss nicht immer von außen gelenkt werden, eher sollten wir die inneren Kräfte stimulieren!

Auf meiner Homepage habe ich viele „Weiterführungen“ hinterlegt. Wenn Sie solch ein rotes Wort anklicken, wird Ihnen diese Seite geöffnet. Alle Homepageseiten auf einer Übersicht der http Heilpraktiker Arno Kreuer sehen Sie hier. Auch können Sie einen bestimmten Begriff (eine Krankheit, eine Therapieform) einfach finden, schreiben Sie den zu suchenden Begriff in das „Suchen“ Fenster und klicken die Lupe, danach werden Ihnen passende Vorschläge angezeigt.

Bitte beachten Sie: Die auf meinen Homepageseiten beschriebenen Darstellungen, Thesen sind naturheilkundliche Betrachtung, die immer wieder angefochten werden und auch nur selten wissenschaftlich belegt werden können. Gängige Studien können nur noch mit immensen finanziellen Mitteln bezahlt werden, hierzu sind naturheilkundliche Einrichtungen nicht in der Lage. Die Homöopathie muss sich leider trotz ihrer Beliebtheit steter Verunglimpfung erwehren. Ich sage hierzu nur, wenn Homöopathie bei Kindern und Tieren hilft, kann dies keine Einbildung sein! Ein zahnendes Kind, welches sich unter Chamomilla C 30 beruhigt, ist nicht durch einen Placebo Effekt therapiert worden.

Finden Sie uns auf Google+

 

Bewertung wird geladen…

Google .

-